Burgdorf die moderne Stadt im Emmental
Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Der Fachbereich Ordnungs- und Sicherheitsdienst ist der Einwohner- und Sicherheitsdirektion angegliedert.

Infolge Pensionierung suchen wir per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung einen*eine

Teamleiter*in Ordnung und Sicherheit (100%)

Ihr Profil
Sie verfügen vorzugsweise über eine kaufmännische Grundausbildung oder eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung. Zudem haben Sie bereits ein Team geführt und fühlen sich in der Rolle als Vorbild wohl und sicher. Sie besitzen gute Kenntnisse der Strassenverkehrsgesetzgebung. Ein gewandter mündlicher und schriftlicher Ausdruck und gute EDV-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich. Sie besitzen den Führerausweis für Personenwagen mit Anhänger. Sie sind flexibel und bereit für Wochenend- und Pikettdienste. Sie sind belastbar, haben ein gepflegtes Aussehen und sind kommunikativ.

Ihre Aufgaben
Sie leiten den Ordnungsdienst der Stadt Burgdorf. Mit Ihrem Team von 3 Personen sind Sie zuständig für eine effiziente, sachkundige und bürgerfreundliche Erledigung aller verwaltungspolizeilicher Aufgaben. Sie kontrollieren den ruhenden Verkehr und betreiben die stationären Geschwindigkeitsmessgeräte. Weiter gehören die Amts- und Vollzugshilfe sowie das Bearbeiten von Märkten und Anlässen zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen die Einsatzpläne für das Team. Sie leisten ebenfalls Einsätze am Wochenende und in der Nacht. Zum Ausüben der Tätigkeit tragen Sie eine Uniform. Zudem sind Sie der Ansprechpartner der Kantonspolizei im Rahmen des kommunalen und regionalen Ressourcenvertrages.

Kontakt
Ihre Fragen beantwortet Urs Lüthi, Leiter Einwohner- und Sicherheitsdirektion, unter der Telefonnummer 034 429 93 14.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über unser Online-Portal ein.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.