Burgdorf die moderne Stadt im Emmental
Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Die Schulsozialarbeit ist Teil der Bildungsdirektion der Stadt Burgdorf und bildet eine freiwillige Beratungsstelle zu sozialen Fragestellungen innerhalb der Schule. Die Schulsozialarbeit ist zuständig für die gesamte Volksschule in Burgdorf und deren Anschlussgemeinden mit rund 4‘200 Schülerinnen und Schülern.

Wir suchen per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung einen*eine

Schulsozialarbeiter*in (50%)

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Abschluss in sozialer Arbeit und haben sich weitergebildet z.B. in systemischer Beratung. Sie bringen Berufserfahrung aus der Schulsozialarbeit, einem polyvalenten Sozialdienst/KES und in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familiensystemen mit. Es gelingt Ihnen, Vertrauen rasch aufzubauen und langfristig zu erhalten. Sie sind es gewohnt mit anspruchsvollen Situationen umzugehen. Sie besitzen das Handwerkszeug, Erwartungen, Aufgaben und Rollen zu klären und unterstützen damit die Zusammenarbeit mit und zwischen den verschiedenen Anspruchsgruppen. Sie können Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zum Kindswohl und Kindsschutz im System Schule einbringen. Eine dienstleistungsorientierte Haltung, interkulturelle Kompetenzen, organisatorische Fähigkeiten und ein gutes Selbstmanagement gehören zu Ihren Stärken. Sie kennen sich mit Fallführungssoftware aus. Die Arbeitszeit fällt vor allem in die Schulwochen und wird während der Schulferien kompensiert (Jahresarbeitszeit).

Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für den Neuaufbau der Stelle Schulsozialarbeit. In Ihrer Rolle beraten und unterstützen Sie Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen, Eltern sowie die Schulleitung bei sozialen Problemstellungen und Herausforderungen. Sie übernehmen Einzel- und Klasseninterventionen. Früherkennung und nach Möglichkeit Prävention ergänzen Ihre Aufgaben. Organisatorische und administrative Arbeiten sind Bestandteil der Aufgabe. Mit sieben weiteren Schulsozialarbeitenden bilden Sie das Team der Schulsozialarbeit.

Ihr Umfeld
Sie arbeiten an der Volksschule Thunstetten-Bützberg mit rund 380 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis in die 9. Klasse. (www.vstb.ch). Die Schulsozialarbeit wird bei den Schulleitungen, Lehrpersonen und Fachstellen gut eingeführt. Ein engagiertes Team unterstützt Sie bei der Erfüllung Ihres Auftrags.

Kontakt
Ihre Fragen beantwortet Nicole Chen, Jugendbeauftragte, vom 11.04. bis 30.04. unregelmässig via E-Mail: nicole.chen@burgdorf.ch und ab dem 02.05. via Telefon über die Nummer 034 429 92 89.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über unser Online-Portal ein.

 

Die Vorstellungsgespräche werden am 16. Juni 2022 durchgeführt.

Stadt Burgdorf, Kirchbühl 19, 3400 Burgdorf

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.